Das war ein besonderer Abend, das steht fest!

Am 23. August 2019 habe ich für eine Gruppe Mädels aus meiner „Ruma“ gelesen.
Die Lesung fand im  Gewölbekeller der Buchhandlung Gebrüder Seseke statt.
Dieser düstere und fast unheimliche Ort ist wie geschaffen für eine spannende Geschichte.

Die lesebegeisterten Mädels haben mich echt überrascht. Ich hab in den letzten Jahren von so vielen jungen Menschen gehört, dass sie nicht lesen, dass ich schon befürchtete, mein Lieblingshobby würde bald aussterben.
Aber gestern Abend habe ich erleben dürfen, dass dem nicht so ist. Selten hab ich so aufmerksame ZuhörerInnen gehabt. Die haben so intensiv nachgefragt warum, wieso und weshalb ich die gelesenen Szenen so und nicht anders geschrieben habe und noch vieles mehr. Ich war echt begeistert 😍

Herzlichen Dank auch an das Team der Buchhandlung Gebrüder Seseke und Annegret Mahring für die tolle Organisation🤗. In dem wunderbaren Ambiente, das der Gewölbekeller zu bieten hat zu lesen war einfach grandios📚
Die „Nacht in der Buchhandlung“ hat mir sehr viel Spaß gemacht und wird mir in guter Erinnerung bleiben😀

Hier ein paar Bilder der Lesung.
Zum Vergrößern klicken.

Diese Lesung war für eine geschlossende Gruppe, also nicht öffentlich. Wer aber mal an einer Lesung in diesem Gewölbekeller teilnehmen möchte, kann sich mit Annegret Maring in Verbindung setzen und selber eine solche Veranstaltung für sich und Freunde buchen.

Nachts in der Buchhandlung

„In Ihrer Buchhandlung würde ich mich gern mal einschließen lassen…“

Dies hören wir von unseren Kunden immer öfter und möchten Euch diesen Wunsch erfüllen!
Um 20:00 Uhr schließen wir Sie in die Buchhandlung ein, natürlich nicht ohne Ihnen eine Flasche Sekt bereitgestellt zu haben. Perfekt für einen außergewöhnlichen Mädelsabend, ein besonderes Erlebnis mit Freunden oder einfach nur, um das Lesen wieder zu zelebrieren. Gegen 22:00 Uhr schließen wir wieder auf und entlassen Euch in die Nacht.
Wir bieten Ihnen den besonderen Abend von Montag bis Freitag für Gruppen ab 5 Personen an.

Eintritt: 5,00€ / Anmeldung unter 05527/2528